Erkrankungen der Lunge und der Atemwege

Die internistischen Abteilungen unserer Häuser bieten alle Möglichkeiten zur Diagnostik und Therapie bei Erkrankungen der Atemwegsorgane und der Lunge, die an einem Krankenhaus der Regelversorgung üblich sind.

Das Bürgerhospital Friedberg ist darüber hinaus mit seinem neuen Schwerpunkt für Lungenheilkunde (Pneumologie) spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Lungenerkrankungen.

Insbesondere können Sie mit folgenden Beschwerden gerne zu uns kommen:

  • Husten: Reizhusten, produktiver Husten, Bluthusten
  • Luftnot und Atemnot bei Belastung 
  • Engegefühl im Brustkorb, Schmerzen im Brustkorb
  • chronische Bronchitis und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) 
  • Lungenemphysem
  • Bronchiektasen
  • allergisches und nicht-allergisches Asthma bronchiale
  • Lungenentzündung
  • Verdacht auf Tuberkulose und tuberkuloseähnliche Erkrankungen (Mycobakteriosen)
  • Lungengerüsterkrankungen, z.B. Sarkoidose, exogen-allergische Alveolitis, Lungenfibrose
  • Lungenhochdruck
  • Lungenembolie (akut oder chronisch)
  • Rippenfellerkrankungen (z.B. Pleuraerguss, Pleuritis)
  • Diagnostik und Nachsorge des Bronchialkarzinoms und anderer Tumorerkrankungen des Brustkorbs 
  • unklare Lungenrundherde und Verschattungen
  • Tumorverdacht

Es stehen modernste diagnostische Methoden zur Verfügung:

  • Lungenfunktionsuntersuchung mit Blutgasanalyse
  • Herzultraschall
  • Spiroergometrie
  • Rechtsherzkatheteruntersuchung
  • Lungenspiegelung (diagnostische Bronchoskopie)
  • interventionelle Bronchoskopie zur Versorgung von Atemwegsengstellen
  • interventionelle Bronchoskopie zur Lungenvolumenverkleinerung bei schwerer COPD/Emphysem
  • interventionelle Bronchoskopie zur Tumordiagnostik und Behandlung
  • Computertomografie
  • Lungenszintigrafie